Jump to content

Spielmodi HS-folgend bzw. SW-folgend


Mefftu

Recommended Posts

Derzeit lässt der Deck Manager uns noch alle Karten seit dem Start der Heartgold Soulsilver Reihe nutzen und für Decks in den unterschiedlichen Spielmodi bauen und nutzen. Dadurch sind noch alle Karten aus der Zeit vor Schwarz & Weiss existent und relevant (im echten Leben ist ab September glaube ich auf Turnieren nur noch SW-folgend erlaubt).

 

Der Deck Manager besitzt bereits eine Filterfunktion der Decks nach entsprechenden Regeln, was in Bearbeitung ist (simplified, modified, extended, unlimited). Dieser Punkt sollte zudem auch dafür gut sein, dass so alle Karten in der Sammlung erhalten bleiben und nicht zwangsweise rausrotiert (ohne Ersatz) werden. Der Spielspaß wird sicher durch die Einschränkung auf Schwarz & Weiss nicht beeinträchtigt, vielmehr hat der Spieler so bessere Chancen hier mit Decks zu spielen, die im echten Leben mit den Karten derzeit gefragt sind und gespielt werden.

 

 

 

Spielt ihr hier auf der Online-Plattform ausschließlich nach dem neuen Format (alle Karten ab Schwarz & Weiss) oder auch gemischt (z.B. "unlimited")?

 

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Hey, das ist auch genau, was das Spiel mehr abwechslungsreich und unvorhersehbarer macht.

Wenn der Gegner beispielsweise denkt, **** Pokémon mit viel KP ist auf der Bank sicher, da alle 4 Pokémon-Fänger schon auf dem Ablagestapel sind - und auf einmal kommt der Müllgreifer und holt ihn sich zurück und das Bankpokémon wird überrascht. Ich denke vor allem die Trainerkarten waren im HGSS-Format deutlich besser als die im echten Leben derzeit nur begrenzt verfügbar guten Trainerkarten des SW-folgend Formats (vor allem Unterstützerkarten sind rar - als Vergleich nehme man etwa Zwillinge, Prof. Eichs neue Theorie, Pokémon-Sammler).

***** muss der Gegner halt rechnen, da nirgends vorgeschrieben ist, welche Karten wir hier auf der Online-Version nicht spielen dürfen bzw. die Programmierer das nicht anderweitig einschränken. Wenn der Gegenüber dann den Chat aber mit Betrugsvorwürfen überschü**** (aufgrund der Nutzung von "alten HGSS-Karten"), sollte man aber ganz gelassen **** und ihm das so auch ruhig erklären.

Link to comment
Share on other sites

Unfassbar: jetzt wurden oben folgende Wörter / Wortteile zensiert, die ich zum besseren Verständnis nochmal hier einzeln aufführe (einfach immer das p durch den anderen Buchstaben ersetzen).

da ss

Damip (letzte Konsonant ist ein "t")

überschü-ppep (anstelle der "p" einfach ein "t")

seip (anstelle des "p" hier ein "n")

 

An die Moderatoren: Das sind einfachste Wörter in der deutschen Sprache, die weder anzüglich, bedrohlich, beleidigend oder was auch immer sind.

Link to comment
Share on other sites

Hey Mefftu!

Danke für Ihre Aufmerksamkeit. Ich wird die Möglichkeit von der unzensierung Wörter weiter untersuchen und bearbeiten.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...